393

...ja, es ist Donnerstag

Hey ;)

Tagebuch

Montag 28/01

Ohne Euch ärgen zu wollen, aber Montag ist einfach zu viel wirklick Privates passiert was ich nicht erzählen kann.

Dienstag 29/01

Erster Block Geographie. Wir haben unsere Mindmap zur Plattentektonik vorgestellt. Im zweiten Block KT(Info) mit Excel weitergearbeitet, nichts besonders neues gemacht.
Danach Physik. Bzw Mathe statt Physik, wir haben ja die letzten Mathestunden Physikprotokoll gemacht. Immernoch Exponentionalfunktionen, aber jetzt kommen noch Logarithmen dazu. Und Potzenzgesetzte. In der Pause dann Schülerradio wieder nen Song vorgstellt, diesmal "Sonne" von Schiller & Unheilig. Meinen Text hab ich 10min vorher schnell nebenbei geschrieben :D
Die 10 Sätze die rausgekommen sind hab ich dann mit 3mal atmen vorgelesen. Viel zu schnell ^^

Mittwoch 30/01

Geschichtstag

Wir waren am Rosa Luxemburg Platz in Berlin. Als wir um 12h angekommen sind haben wir erstmal einen Film über den Platz gesehen, danach sollten wir unsere Zitate (die wir im Unterricht bekommen haben) suchen. Wir sind dann zum ersten Zitat gegangen und haben uns einen (improvisierten) Vortrag angehört. Dann hats angefangen zu niesel und wir haben uns im Babylon Eingang untergestellt. Da haben wir uns dann die restlichen Vorträge gehalten bzw angehört. Ich und Phara Rieneb haben einen zur Imperialismustheorie gemacht. Eigendlich ist das Thema spannend, aber ich hätte die Vorträge lieber in der Schule gemacht, wegen dem ganzen rumsteht wurde es ziemlich unruhig und wenige waren relativ unaufmerksam (unter anderem ich). Dann kurz vor 3 haben wir Schluss gemacht und sind alle unsere Wegen gegangen. Phara Rieneb musste erst noch am Alexanderplatz was essen. Ich hab mich dann noch mit Angela getroffen. Bin dann nach Hause und habe seit langem mal wieder Minecraft gespielt. Hat Spaß gemacht. Habe aber vergessen Blog zu schreiben und bin zu spät ins Bett gegangen.

Donnerstag 31/01

Heute morgen dann natürlich nicht aus dem Bett gekommen, zu spät aufgestanden, war aber um 6.33h fertig und wollte los.  Mama "Du willst los?" - "Ja..." - "Aber ich nehm dich doch mit dem Auto mit."  >.>
Toll also ganz umsonst beeilt D: Auf der Fahrt zur Schule ganz spannend geredet.
Dann im ersten Block Spanisch. Da unser Lehrer die Noten falsch eingetragen hat musste er alles nochmal neu machen, deswegen haben wir einen Film über Kuba geschaut. (Wie das doch alles zusammenhängt...). Danach Mathe, diesmal "nur" Logarithmen. Im Kopf. e.g Logarithmus von 64 zur Basis 2 und sowas... mit Wurzeln, Brüchen und Zahlen >0Im dritten Block Physik :D Wieder Exponentionalfunktion, nur halt mit Praxisbezug. Im vierten Block Sport. In der Wartezeit vorher Diskussion ob "Baggy Jeans" auch Jeans sind und warum die eine Lampe kaputt ist. Und Willi und René haben versucht(nur versucht) Basti den Appettit an Jans Chinapfanne zu verderben. Es bliebt bei dem Versuch. Da unsere Sportlehrer keine Lust hatten freies Spiel, ich hab mit Jule, Phara Rieneb und Sarah Badminton gespielt. Punkte haben wir nicht gezählt, hat aber Spaß gemacht. Dann ohne Phara Rieneb zurükgefahren, er ist mit Willi, Jule und Sarah zum anderen Bahnhof gegangen/gefahren(Straßenbahn). Und dam damm da bin ich wieder :D

Entwicklertagebuch

RubinBank

Es funktioniert erstmalm komplett.

ClicklessSigns

auch.

BlockReichTools

hat sich nur minimal geändert.

timf

http://v.chsc.de/timf

Christoph und die Kartoffelpiraten

nichts besonderes aufgeschnappt, habe Versucht René was lustiges abzuringen, aber das wurde nichts :D

Zukunft & Zeugs

Heute schreib ich Jürgen eine Mail ob ich in den Osterferien wieder Praktikum machen kann.

Und ich frag Steven mal wegen Studium.

Zur Todesstern Petition: Das ist zwar gequirllte Kacke, aber es ist lustig ^^

--

Ihr hört Sonntag von mir :)

 

Christoph Schulz

Christoph Schulz
I am Dev. Maybe.

Packaging Fractal as DEB 1/?

Nothing happend here for some time, so let's write something. :)Because I am crazy I decided trying to package Fractal (Gnomes's GTK Matr...… Continue reading