Eine Woche allein...

Na ihr :)

Ich meld mich mal wieder, ich war jetzt ne Woche ganz allein zu Hause, Moma, Franzai und Inka Winka waren bei Oma, ich bin zu Hause geblieben weil ich (mal wieder^^)  Praktikum mache, diesmal bei InSystems (klick). Aber fangen wir mit Samstag an ;)

Samstag 28/09

Moma, Franzai und Inka Winka fahren wieder die 7h Zug zu Oma, ich fahr nen bisschen mit, fahr aber zu Papa. Sind um 1030h los, ich war dann so um 13h bei Papa. Pat war auch da^^ Nachmittags waren wir dann Pilze sammeln:) Abends gabs dann die Pilze und wir haben Captain 'Murrica geschaut :)

Sonntag 29/09

Sonntag hab ich dann wieder nen bisschen länger geschlafen, abends hat mich Papa dann nach Hause gebracht, dann hab ich Navy CIS geschaut und bin dann ins Bett.

Montag 30/09

Morgens bin ich um 645h aufgestanden, hab gefrühstückt, und bin dann um 740h los und hab die Bahn um 750h genommen, bin gelaufen, mein Fahrrad stand noch von Samstag am Bhf., war dann um 9h da und haben erstmal den Papierkram gemacht, ich mach aber nicht alleine PraktikuWim, noch einer aus der 9. mach auch Praktikum. Dann haben wir uns erstmal umgeschaut wo was ist und so, und sind dann erstmal zu "Forschung und Entwicklung". Haben dann nen PC mit ner Laptop-Festplatte zum Laufen gebracht, Ubuntu installiert, nen bisschen mit Java rumgespielt und dann um 17h nach Hause. Abends hab ich dann erstmal wieder Nacy CIS geschaut :)

Dienstag 01/10

Morgens wieder um 645h aufgestanden, diesmal aber nen bisschen später los, hab ja nen Fahrrad, war wieder um 9h da. Heute hatte mein Praktikanten-Partner M (:D) auch seinen Notebook mit, wir haben dann erstmal Ubuntu darauf installiert^^ (Linux FTW!) Außerdem haben wir uns nen kleinen Schaltschrank angschaut und angefangen nen Simulator für "Nim" zu entwickeln. Nim ist nen Spiel mit Streichhölzern: Es gibt mehre Reihen von Hölzern, jede Reihe hat ein Holz mehr als die ersten. Man muss mind 1 Holz aus einer Reihe nehmen und darf max. alle Hölzer aus einer Reihe nehmen. Gewonnen hat wer das letzte Holz zieht. Eine Strategie war in der Aufgabe vorgegeben und ich sollte jetzt eine Strategie entwickeln mit der ich immer Gewinne.
Meine Strategie war aus einer Zufälligen Reihe alle bis auf die letzten beiden Hölzer zu ziehen. Wenn es nur noch zwei Reihen gibt, ziehe ich aus einer alle Hölzer bis auf das letzte. Wenn es nur noch eine Reihe gibt, ziehe ich alle aus dieser Reihe und gewinne.
Dann bin ich wieder zu um 18h zu Hause gewesen und hab (wieder :D) Navy CIS geschaut und noch nen bisschen anderes Zeug. Danach bin ich dann ins Bett.

Mittwoch 02/10

Wie die anderen Tag zu um 9h da gewesen. Hab am Nim Simulator weitergebastelt und ein PC aufgeräumt. Dann nen Augenblick früher Schluss gemacht. Zu Hause dann wieder Fern gesehn und am PC gespielt^^ Dann erst um 2h ins Bett.

Donnerstag 03/10

...frei. Bin erst spät aufgestanden, hab mich mit Müsli durchgegessen und hab nur am PC gespielt^^ Dann bin ich ins Bett.

Freitag 04/10

Bin diesmal 10' später los. Dann hab ich angefangen ROS (Roboter Operating System) auf meinem PC zu installieren, hab aber nen paar Schwierigkeiten, es mag Debian nicht (Ubuntu schon^^). Dann habe ich angefangen eine Grafische Oberfläche für den Nim Simulator zu bauen, bin aber noch nicht wirklich weit. Dann bin ich wieder nach Hause. Dann hab ich nen bisschen gespielt, fern gesehn und dann ne Pizza bestellt :D

Samstag 05/10

Hab bis um 16h rumgedöst...dann nen bisschen Chaos gemacht, Moma und die anderen kommen wieder, mit nen paar Gästen. Jetzt sitz ich wieder am Notebook, schreibe Blog und schau mal was ich noch so machen kann bis die anderen da sind :)

Na dann,

CU

criztovyl

Christoph Schulz

Christoph Schulz
I am Dev. Maybe.

Packaging Fractal as DEB 1/?

Nothing happend here for some time, so let's write something. :)Because I am crazy I decided trying to package Fractal (Gnomes's GTK Matr...… Continue reading