7, 12, 21 :D

criztovyls Tagebuch

2013-02-18 bis 2013-02-21

Montag 18/02

Heute morgen schön zeitig aufgestanden und fast rechtzeitg losgegangen. In der Bahn dann Alexandria und Dan getroffen. Am Bahnhof dann mal wieder Nasrod getroffen. Er hat sich jetzt auch Ubuntu Linux installiert um besser mit Java entwickeln zu können.Über Adobes Flash Player unter Ubuntu geredet. Dann geht Nasrod wieder zum Supermarkt Frühstück kaufen. Dan und Alexandria haben noch Rob auf dem Weg eingesammelt und verfolgen uns schon wieder^^Und die Welt ist ganz schön klein. Vor dem Schultor hab ich dann noch mit Nasrod El Phara Rienebs Freund von der Skireise getroffen. Die beiden kennen sich auch.
Dann im ersten Block Geschichte. Parlamentarisches und Rätesystem geredet. Ich bin ja für eine abgewandelte Form vom Rätesystem, so das alle wählen dürfen, 16/18+ natürlich;)
Ich war der Meinung das wir jetzt Deutsch haben, aber *ätsch* wir haben MT. Test Werkstoffprüfung. Wusste garnichts weil ich ja meinte wir haben Deutsch.
Danach dann wieder zurück in den Raunm aus dem 1. Block. Aber Diesmal Englisch ;) Weiter mit Shakespear. Wir gehen bald ins Theater und schauen uns ne Stück an. Aber auf Deutsch. Danach dann einen Filmausschnitt geschaut und sollten zu versch. Stichpunkte sollten wir was aufschreiben. Wir hatten "drama off stage". Da der Laptop mal wieder nicht wollte also unseren Allwissenden Planer geholt der sich dann lokal angemeldet hat(= eig. unser MT Lehrer + Projektleiter). Auf dem Weg zurück hat unsere Deutschlehrerin mich dann gefragt ob ich nicht mit dem Israel Projekt nach Israel fliegen möchte. Also wenns passt fahr ich mit.
Danach dann Schülerradiobesprechung wegen Tag der offenen Tür am Samstag. Eigendlich wollt ich ja Geburtstag feiern. Da er nur bis 12h geht passts dann doch.
Dann mit El Phara Rieneb und seiner Freundin zur Straßenbahnhof gegangen. Am SBahnhof hat er dann seine Freundin "in den Zug gesetzt" und wir haben uns dann in der SBahn über Beziehungen und so unterhalten.
Am Bahnhof angekommen und noch zum Supermarkt gegangen, Gurken für Nudelsalat kaufen. Nachdem wir dann 5min vor dem Regal gestanden haben und über Gott und die Welt geredet haben, sind wir dann zur Kasse gegangen. Letztendlich hab ich dann Gurken mit Chili gekauft ;D
Zu Hause angekommen hab ich dann Tinka geärgert und mich ans Plugin gesetzt. Es funktioniert jetzt in der Praxis!
Dann gezockt bzw. hauptsächlich Gebiete geschützt. Dann noch ein bisschen am Spawn gebaut und die Höllenwelt zurückgesetzt. Dann El Phara Rieneb noch nen passendes Prefix und ne Chatfarbe verpasst. Dann SCHLAFEN ;)

Dienstag 19/02

Heute  morgen um 615h aufgestanden, bis 625 gewaschen und bis um 633h essen gemacht und eingepackt und dann los. Dann einen Schritt vor die Tür und

SCHNEE -.-

Fast schon Schneesturm...aber diesmal nicht nach der dritten Ecke Schnee im Schuh. Die letzten 50m bin ich dann gerannt weil ich dachte die Bahn kommt jeden Moment. War dann 2 min früh genug da. Dann am nächsten Bahnhof schon El Phara Rieneb, an dem danach Alexandria und dann Dan getroffen. Diesmal El Phara Rienebs Freundin statt Nasrod am Bahnhof.
Im ersten Block dann Geografie. In den ersten zehn Minuten hatten wir Zeit nen kleinen Vortrag zu "Erdöl/-gas Entstehung und Lagerstätten" zu machen. (Die Klasse war in Gruppen eingeteilt, wir waren eine mit Erdöl/-gas.
Wir haben uns dann auch als erstes gemeldet. Ich hab mit El Phara Rieneb dann ganz toll am SMART Board gemalt... u.a ein totes Plankton ;)
Danach dann KT. Excel Test. Ich hasse Tests in Info in denen man nur stur alles abarbeiten muss. Ich hätt ihm die Aufgaben am liebsten an den Kopf geworfen -.-
Vor dem dritten Block dann schon wieder Pause ;D
Ganz viel Choas wegen Raum, weil wir eig. nicht reinpassen. Dann geh ich zum Planer und sag das es nicht passt, er gibt uns nen größeren Raum und unser KT/MT Lehrer willden Raum nicht wechseln (Haus 4 -> Haus 2), er will sich nicht hin und her scheuchen lassen. Aber letztendlich passts doch, nur nen doofer Schnellschuss :(
Danach dann noch Energie AG und El Phara Rieneb hat den Skifilm geschnitten.
Hab die Präsentation für Tag der offenen Tür am Samstag gemacht. Im Israel Projekt steh ich jetzt auf dem Wartelistenplatz II. Das wird noch was^^
Datalogger hab ich auch wieder eingesammelt, in einem Raum waren 28° C! Hab dann noch die Windmesser Daten hochgeladen, dann mochte mich die Seite aber nicht mehr und hat gestreikt. Jetzt brauch ich das PW um mich wieder einloggen zu können. Olli weiß es nicht, unser Projektleiter/Planer/richter MT Lehrer auch nicht. Flo weiß es hoffentlich^^
Danach dann nach Hause, waren aber alle ausgefolgen Oma vom Bhf abholen.
Iwann gegen 5 waren die dann auch alle da...
Noch mit dem Ubuntu Linux Upgrade rumgeschlagen, garnicht dazu gekommen auf Alexandrias Festplatten Linux oder Win zu installieren.

Mittwoch 20/02

Heute morgen etwas zu spät losgelaufen, bin 3/4 der Strecke gerannt. Hab die Bahn aber trotzdem geschafft. El Phara Rieneb nicht, der hat sein Fahrradschloss zu Hause vergessen. Alexandria und Dan sind dann auch eingestiegen und am Bahnhof war Nasrod war auch wieder da. Auf dem Weg zur Schule sind wir dann einer gaaaaaaanz süßen kleinen schwarzen Katze begegnet ;D "Sry das wir zu spät sind, wir wurden von einer schwarzen Katze aufgehalten." WTH...(Natürlich nicht^^)Dann Mathe, trigonometrische Funktionen, Sinus, Cosinus und Tangens. In der Pause macht El Phare Rieneb dann erst nochmal Wetterbericht weil er ja zu spät gekommen ist. In Deutsch machen wir jetzt Literatur, Erzählhalting, -form und Darstellungsform -.- Sehr spannend
Hab nen bisschen Diskutiert ob der Erzähler nun allwissen/auktorial oder personal ist. Er war personal. Aber da es nur ein Textausschnitt war, kann man das sowieso nicht richtig einschätzen. In der Pause dann nen Sandwich geholt, war aber nur Weißbrot da, wird man garnicht satt davon. In Kunst haben wir dann nen Film über Farben geschaut, total cool eigendlich, von arte *-* Danach dann noch etwas an unserem Bild gemacht, ich hab nen abstrakten Ball gemalt, da kommt dann was richtig rundes rein ;)
Im letzen Block dann Physik. Dynamik. Also Kräfte und Co KG. Wir haben uns eine geneigete Ebene Eiche auf Eiche angeschaut. Dann stand da iwas von Wasser, einer meinte "Na das heißt doch das das Wass feucht ist, oder?". Er meinte natürlich die Eiche :D
Dann Schluss, mit El Phara Rieneb zur SBahn und über TdoT und meine Geburtstags"party"  unterhalten ^^
Zu Hause angekommen dann Alexandrias Notebook weiter repariert, dann war ich um 9/halb 10 fertig und dann geht die Tastatur nicht mehr -_- Für nen neue will der Hersteller 55+€. Die Festplatte hat 48€ gekostet. Zusätzlich dann auch noch Versand...
Dann noch schnell Schulsachen gepackt, meine Sportsachen lagen auf dem Balkon und waren total zugeschneit :D
Ab auf die Heizung damit und volle Power, vllt werden sie ja trocken bis morgen früh.

Donnerstag 21/02

Die Sachen sind trocken geworden. Im ersten Block fann Sport. Immernoch Turnen.

Zu Hause hab ich dann noch ein bisschen am meiner Website gebastetlt, sie unterstützt jetzt HTTPS. Zertifikat von StartSSL, kostenlos ;)
Hab dann auch noch versucht Blog zu schreiben, bis Dienstag bin ich gekommne, dann wurde es zu spät...

Freitag 22/02

Heute nur Sprachen. Erst Englisch, dann Deutsch und dann Spanisch. In Englisch mit Shakespear weitergemacht, in Deutsch nen Test geschrieben, im Freiblock dann die Präsentation für Samastag weitergemacht, dann in Spanisch den Raum für Samstag fertig gemacht. Danach wollte ich eig zur Volleyball AG, hab aber mit Flo den KT/MT/Energie AG Raum fertig gemacht. Zu Hause dann nur fernsehn geschaut.

Samstag 23/02

GEBURTSTAG :D

Morgens um 7:24 mit der Bahn los, war um kurz nach 8 in der Schule, haben den Raum komplett fertig gemacht. Dann bis 12 dagewesen und war mit El Phara Rieneb dann schon um halb 2 bei mir. Um kurz nach 3 war Sia auch da. Dann bis um 10 "Party". Dann ins Bett.

Sonntag 24/02

Nüscht besonderes, wir bekommen gleich Besuch, muss mich etwas beeilen, mache den Artikel morgen fertig,

Bis Morgen ;)

criztovyl

Christoph Schulz

Christoph Schulz
I am Dev. Maybe.

Packaging Fractal as DEB 1/?

Nothing happend here for some time, so let's write something. :)Because I am crazy I decided trying to package Fractal (Gnomes's GTK Matr...… Continue reading